fetthaltige Abwässer

Grundschemata Behandlung fetthaltige Abwässer

 

Neben den technischen Bestimmungen zum Einbau und Betrieb von Fettabscheideranlagen enthalten Entwässerungssatzungen
in Städten und Gemeinden bisweilen Grenzwertfestlegungen, mit denen an die Beschaffenheit des einzuleitenden Schmutzwassers
Bedingungen gestellt werden, die durch ein physikalisches Abscheideverfahren allein in der Regel nicht erfüllt werden können.
Liegt der vorgeschriebene Grenzwert für verseifbare Öle und Fette beispielsweise bei 250 mg/l, so ist zu dessen Einhaltung
 evtl.eine weitergehende Eliminierung der emulgierten Fettstoffe erforderlich.
 Erfahrungsgemäß ist in solchen Fällen ein physikalisch-chemisches Behandlungsverfahren angezeigt (siehe Abb.oben).
Das Durchlaufprozessverfahren der Flotation wird – neben der Behandlung von Ölemulsionen – auch in Verbindung mit
Küchen-Kantinenabwässern eingesetzt. Durch individuelle Anlagenplanung sind auch in diesem Bereich optimale
Reinigungsergebnisse erreichbar.
Die weitere Abwasserbehandlung läuft wie folgt ab:
Die zentral erfassten, fetthaltigen Abwässer gelangen über eine Rohrleitung in die Vorbehandlung (Fettabscheider)
installierte Behandlungsanlage.
 
In einem Abscheidersystem nach DIN 4040, prEN 1825 erfolgt im einlaufseitigen Schlammraum die Sedimentation absetzbarer Stoffe
und in dem nachgeschalteten/ integrierten Abscheider die physikalische Trennung der spezifisch leichteren aufschwimmbaren Fettanteile.
Hinter dem Fettabscheider gelangt das nunmehr vorbehandelte Abwasser in ein ausreichend groß dimensioniertes Stapelbecken. 
Eine dort installierten Pumpe fördert das Abwasser zum eigentlichen Nachbehandlungsprozeß in die Emulsionstrennanlage LUGAN. 
Für spezielle Anforderungen können auch biologische und Filtrationsverfahren zur Anwendung kommen.
In diesen Fällen nehmen Sie Kontakt mit unseren Verfahrenstechnikern auf; wir halten hierfür individuelle Problemlösungen bereit.

 

Site Map | Printable View | © 2008 - 2019 Stoll Abwassertechnik GmbH | Powered by mojoPortal | HTML 5 | CSS | design by dcarter