Öl - Emulsionen und Schwermetallbehandlung

Eine Emulsion wird definiert als ein System zweier nicht miteinander mischbarer Flüssigkeiten, bei dem die eine

Flüssigkeit in Form kleinster Tröpfchen in der anderen Flüssigkeit vorhanden ist.

 Dazu kommt eventuell noch das gelöste Schwermetalle mit eingebunden sind.

 Ziel der Behandlung ist es, dass die Emulsionen getrennt und die Schwermetalle gebunden werden.

 Dadurch kann das vorhandene Abwasser als gereinigtes Abwasser in die Kanalisation eingeleitet werden.

Site Map | Printable View | © 2008 - 2019 Stoll Abwassertechnik GmbH | Powered by mojoPortal | HTML 5 | CSS | design by dcarter